follow us:


Unsere Netzwerke und Partner:

national
international




aktuelle Termine

Workshop Continuous Bioprocessing
DECHEMA-Haus, Frankfurt am Main
27.04.2015

Scale-up and scale-down of bioprocesses
Ramada Hotel Hamburg-Bergedorf
11.05.2015 - 13.05.2015

Bunsentagung 2015
Ruhr-Universität Bochum
14.05.2015 - 16.05.2015


DECHEMA-Mediathek

teaser dechemax

ACHEMA Gründerpreis


Webinar zu Metal Organic Frameworks - Aufzeichnung verfügbar

14.04.2015 | Frankfurt
Prof. Dr. Stefan Kaskel, TU Dresden, präsentierte am 3.2.2015 um 15.00 Uhr die wichtigsten Erkenntnisse aus dem Statuspapier MOFs.


DFI ist Gründungsmitglied der Zuse-Gemeinschaft

02.04.2015 | Frankfurt/Berlin
Das DECHEMA-Forschungsinstitut (DFI) gehört zu den 68 Gründungsmitgliedern der Deutschen Industrieforschungsgemeinschaft Konrad Zuse e.V., kurz...


products2come - Jetzt zweite Chance zur Teilnahme sichern

02.04.2015 | Frankfurt
Nach dem erfolgreichen Auftakt haben alle, die den ersten Termin verpasst haben, am 19./20. Mai eine zweite Chance...


Projekt des Monats: Drum prüfe, warum es nicht ewig bindet

02.04.2015 | Frankfurt
Jeden Monat neu im Blog: Unser Projekt des Monats.Diesmal geht es um die Dynamik polyurethanbasierter Klebverbindungen


BMBF Abschlusskonferenz zum Förderschwerpunkt „Chemische Prozesse“

18.03.2015 | Berlin
Diskutieren Sie mit uns am 21./22. April in Berlin die neuesten Trends zur stofflichen Nutzung von CO2 [Bild pr-bild c/o Central City Studios]


Positionspapier Elektrifizierung chemischer Prozesse

16.03.2015 | Frankfurt
Wie lässt sich Strom, der gerade nicht gebraucht wird, sinnvoll in der chemischen Industrie nutzen?


Energiespeicher für die Energiewende: Koordinierungskreis „Chemische Energieforschung“ informiert mit Positionspapier

24.02.2015 | Frankfurt
Grundlagenforschung für neue Speichertechnologien, eine Datenbasis für die wirtschaftliche Bewertung und ein integriertes System für Strom, Wärme...

>> alle News im Überblick

Die DECHEMA ist das kompetente Netzwerk für chemische Technik und Biotechnologie in Deutschland. Wir vertreten als gemeinnützige Fachgesellschaft diese Gebiete in Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Wir fördern den technisch-wissenschaftlichen Austausch von Fachleuten unterschiedlicher Disziplinen, Organisationen und Generationen und bündeln das Know-How von über 5.800 Einzel- und Fördermitgliedern.